Liebe Battenberger(-innen),

leider mussten die Battenberger Kinder im letzten Jahr coronabedingt weitestgehend auf Halloween verzichten. Da die Lage aktuell ein wenig entspannter ist, würden wir es den Kindern gerne ermöglichen, dieses Mal wieder auf Süßigkeitenjagd zu gehen.

Anbei finden Sie 2 Luftballons. Sofern gruselige Besucher willkommen sind, können diese quasi als „Einladung“ vor dem Haus aufgehängt werden.

Wenn Sie mitmachen möchten, können Sie uns auch gerne kurz eine Mail schreiben. Bei ausreichend Rückmeldung würden wir dann eine kleine Karte erstellen, auf welcher die Anlaufstationen markiert sind. Die fertige Karte lasse ich dann an die entsprechende Mailadresse digital zukommen. Sollte man nur die Karte benötigen, kann oder möchte aber aus welchen Gründen auch immer sonst nicht mitmachen, so ist dies natürlich ebenso möglich.

Beste Grüße, Familie Sebastian

E-Mail: mail@ronsebastian.de

 

Auf dem Balkon der Pfalz

Herzlich willkommen auf den Webseiten der Ortsgemeinde Battenberg!

Kommen Sie mit auf einen virtuellen Spaziergang durch unser kleines Bergdorf oder besuchen Sie uns doch einfach gleich persönlich – auf dem Balkon der Pfalz. Wir freuen uns auf Sie!

 

Informationen zur Gemeinde 

Unser Ort Battenberg liegt in rund 300 Metern über dem Meeresspiegel auf dem gleichnamigen Bergrücken, dem nördlichsten des Haardtgebirges. Umgeben von Weinbergen, weitläufigen Feldern und Obstwiesen, dem Pfälzerwald und dem angrenzenden Pfälzer Bergland, bietet unser kleines Bergdorf einen idealen Ausgangspunkt für Naturliebhaber und Freiluftsportler:

Wanderfreunde kommen dank des breit angelegten Netzes von Wanderwegen voll auf ihre Kosten und können von Battenberg aus viele interessante Ziele erwandern. Wer andere sportliche Herausforderungen sucht, kann als Läufer oder Mountainbiker in der Umgebung einigen hundert Höhenmetern die Stirn zeigen.

Auch für Kulturinteressierte hat Battenberg einiges zu bieten: Bei einem Besuch von Burgruine und Pfarrkirche können sich unsere Besucher auf eine Zeitreise in die Vergangenheit des Ortes begeben. Die berühmten Battenberger Blitzröhren sind als einzigartiges Naturspektakel zugleich auch Zeitzeugen einer geologisch besonders interessanten Ära der Urzeit.

Egal, wozu man sich entscheidet, eines hat Battenberg immer zu bieten: Eine grandiose Fernsicht über das Leiningerland hinweg in die Rheinebene, bis zum Odenwald, den Nordausläufern des Schwarzwaldes und der Bankenmetropole Frankfurt. Willkommen auf dem Balkon der Pfalz!

Wappen

Das Battenberger Wappen basiert auf der Verbindung      der Leininger Grafen zur Benediktinerabtei Murbach im Oberelsass. Es ist geteilt und zeigt oben in blau den silbernen Leininger Adel, unten in weiß den 
springenden schwarzen Hund von Murbach.

Gut zu wissen 

Battenberg liegt ca. 20km westlich von Ludwigshafen          am Rhein im nördlichen Haardtgebirgte, umgeben von Weinbergen, Feldern, dem Pfälzerwald und dem          Pfälzer Bergland.

  • Bundesland:                Rheinland-Pfalz
  • Landkreis:                   Bad Dürkheim
  • Verbandgemeinde:      Leiningerland
  • Höhe:                          300 Meter ü. NHN
  • Fläche:                        5,45 km2
  • Einwohner:                  396 (stand 31.Dezember 2018) 

Historisches

Hier finden Sie weitere Informationen zum historischen Seifenkistenrennen von Battenberg, sowie weitere Bilder und Videos.

Anekdoten

Wussten Sie schon, dass

…die Battenberger auch bekannt sind als die „Batteberjer Geelärsch“, was auf hochdeutsch soviel bedeutet wie die „Gelbärsche“? Diesen zünftigen Spitznamen verdankt das Dorf dem Abbau von Ocker, der insbesondere im 19. Jahrhundert für eine Blüte im kleinen Bergdorf sorgte. Der Überlieferung nach waren schon damals einige Battenberger dank des goldgelben Pulvers weitgereist: …